× İlan! CAN YOU CREATE a QUESTION FOR ENGLISH EXAMS.WE ARE LOOKING FOR QUESTION CREATER. FOR MORE INFORMATION CLICK HERE.

Almanca c1 seviye gramer alıştırmaları pdf indir

Almanca c1 seviye gramer alıştırmaları pdf indir

Inhaltsverzeichnis

Passiv 2

  1. Vorgangspassiv 2

  2. Zustandspassiv 5

  3. Passiversatzformen 6

Trennbare und untrennbare Verben 8

  1. Trennbare Verben 8

  2. Untrennbare Verben 8

  3. Verbzusätze, die trennbar und untrennbar sind 9

  4. Verben mit zwei Verbzusätzen 9

Nomen-Verb-Verbindungen 10

  1. Nicht fixierte Nomen-Verb-Verbindungen 10

  2. Funktionsverbgefüge 11

  3. Figurative Nomen-Verb-Verbindung 15

Adjektiv 16

  1. Prädikativer und adverbialer Gebrauch 16

  2. Deklination 17

  3. Zahladjektive 20

  4. Steigerung – Vergleichsformen 22

Modalverben 25

  1. Die Grundbedeutungen der Modalverben (objektiver Gebrauch) 26

  2. Die sprecherbezogene Bedeutung der Modalverben (subjektiver Gebrauch) 28

  3. Vorgangspassiv mit Modalverben 31

Konjunktiv II 32

  1. Irrealer Konditionalsatz 33

  2. Die Unterscheidung zwischen Realität und Irrealität 33

  3. Vorsichtige Aussage 34

  4. Höflichkeit 34

6. Etwas ist beinahe geschehen 34

8. Subjektive Modalverben 35

Konjunktiv I 36

Nominalisierung – Verbalisierung 39

Relativsätze als Attributsätze 43

  1. Attributive Relativsätze mit dem Relativpronomen der, die, das 43

  2. Attributive Relativsätze mit dem Relativpronomen was 44

Grammatik C1

Passiv

In der deutschen Grammatik kann man zwischen Aktiv und Passiv unterscheiden. Die meisten Sätze ste- hen im Aktiv. Oft geht dabei eine Aktion / Handlung oder ein Vorgang vom Subjekt aus.

Der Administrator installiert das neue Programm. / Julia singt. / Ich fliege nach Kreta.

Ein Satz kann aber auch dann formal im Aktiv stehen, wenn ein Vorgang das Subjekt betrifft.

Wein enthält Alkohol. / Der Junge bekam einen Schnupfen. / Das Glas fiel vom Tisch.

Ein Satz kann aber auch dann formal im Aktiv stehen, wenn keine Handlung oder kein Vorgang vorliegt.

Max saß in der letzten Reihe.

Nur bestimmte Sätze, die formal Aktiv sind, kann man ins Passiv setzen.

Handlung geht vom Subjekt aus

Max repariert den Wagen.

Der Wagen wird von Max repariert.

Handlung geht vom Subjekt aus

Man diskutiert lange.

Lange wird diskutiert.

Handlung ist reflexiv

Eva setzt sich auf eine Bank.

kein Passiv möglich

Handlung, aber Perfekt mit „sein“

Die Diebe verschwinden leise.

kein Passiv möglich

Das Subjekt handelt nicht.

Ein Fußgänger steht an der Haltestelle.

kein Passiv möglich

Der Vorgang betrifft das Subjekt.

Tanja erhält den Bericht morgen.

kein Passiv möglich

Das Passiv benutzt man vor allem, wenn der Täter unwichtig, unbekannt oder nicht erkennbar ist.

Die Leute wurden informiert. / Das Gebäude wird bald abgerissen. / Der Koffer ist gestohlen worden.

Man muss zudem zwischen Vorgangspassiv und Zustandspassiv unterscheiden.

Das Vorgangspassiv beschreibt eine Aktion in Richtung Subjekt: z. B. Ihr Rucksack wurde gestohlen.

Das Zustandspassiv beschreibt einen Zustand des Subjekts: z. B. Die Fenster sind geputzt.

Download the file
Dosyayı indir
Herunterladen

Categorised in: Almanca, Gramer

This post was written by A.Bergmann

Anadolu Üniversitesi Yabancı Diller & Ruhr Üniversität – Bochum

Önceki

Connectors For Essay Writings

Sonraki

duden grundwissen grammatik pdf indir